23. Februar 2006

Die kleine Berufskunde

In der bizarren Parallelwelt Krankenhaus hat die Spezies Kinderkrankenschwester einen sehr eigenen Ruf: so wird ihr nachgesagt, fünfe grade sein zu lassen wäre nicht unbedingt ihre Stärke, sie habe nur wenig Humor, dafür aber immer kindgerechte Motiv-oder Ringelsöckchen an und eine Fimo-Brosche an der Brust, die sie als Sr. Vorname ausweist; so als hätte sie beim Eintritt in die Schwesternschaft Mutter und Vater abgeschworen, um sich ganz dem kindlichen Patientengut aufopfern zu können, und folglich keinen Nachnamen mehr.
Auch nach Dienstschluß bleibt sie im Namen der edlen Berufung emsig und gestaltet beispielsweise Window-Colors, mit denen die Fenster der Patientenzimmer und auch sonst alle ebenen Flächen verziert werden.
Etwas unsexy, könnte man urteilen, aber es ist noch weitaus schlimmer.

...

1 Kommentar:

a.n. hat gesagt…

pur. sie hört pur ! und bei "lena, du hast es oft nicht leicht..." legt sie den kopf leicht auf die seite und lächelt.