19. Oktober 2005

Hinweis an all Euch Mörderinnen ohne Hutnadel

"Man kann einen Menschen mit guten Saucen ebenso unter die Erde bringen wie mit Strychnin, nur dauert es länger."

(Quelle: chefkoch.de, wo sonst immer nur kleine tapfere Frauen ihr virtuelles Gewese treiben, mit vielen smilies und niedlichen nicks und kleinen Schienbeintritten im Nachsatz)

Kommentare:

edelbitter hat gesagt…

Wow! Sowohl mein Göga als auch die Kids, die man sonst mit Aphorismen jagen kann, waren begeistert!
Allerdings habe ich den Satz mit einem Ausrufezeichen am Ende aufgetischt, das gibt dem ganzen noch den besonderen "Pfiff" ! :)

.nin hat gesagt…

Oh ja, genau so *schüttel*

a.n. hat gesagt…

die druiden und hexen unter uns wussten schon seit längerem:
"So sind die Petersilienblätter nicht nur eine gelungene Garnierung für jedes Gericht, sondern auch eine gesunde Nahrungsergänzung. Die harntreibenden Samen sollten nur in geringem Maße genutzt werden, da sie in größeren Mengen giftig wirken können."