27. September 2006

Notiz an das Sekretariat

Fahrrad an der Post wieder gefunden, wo ich es Donnerstag abgestellt und vergessen hab.

Bitte Termin in der Alzheimerambulanz vereinbaren und One-Way-ticket auf den Rübenacker canceln.

Kommentare:

annette hat gesagt…

Hammer, aber wieviel hattest Du intus? Oder hast Du wirklich schon in Deiner Handinnenfläche stehen "Ich heiße ...." , Scheiße, wie heißt Du nochmal?

dagmar hat gesagt…

wie witzig ist das denn :-)

hammer :-) genial gut!!!!

.nin hat gesagt…

*kicher* soviel hab ich gar nicht getrunken, aber auf dem Rückweg musste ich einen Rollifahrer den Karlsgraben hochschieben, und äh... irgendwie hab ich dann auf mein Rad vergessen : )

annette hat gesagt…

war er süss,

hattest du deine halsarmee uniform an?

.nin hat gesagt…

*pikiert*
Die Uniform ist sehr kleidsam, und ich hab dadurch schon viele nette Bekanntschaften gemacht.
Nix gegen die Halsarmee! *gacker*

Regenbogenfrau hat gesagt…

mist. ich wollte doch grad versuchen, dir eins meiner Fahrräder zu verscherbeln... ;)

.nin hat gesagt…

Vollkommen uneigennützig, versteht sich.
Kein Gedanke an lebensgroße Xena-Pappaufsteller!
Pa-haha! ; )

Regenbogenfrau hat gesagt…

natürlich vollkommen uneigennützig. aber du musst zugeben, dass der gedanke an eine kleine Frau auf einem großen gelben (Holland)Fahrrad etwas lustiges hat :D. und falls dann noch ein lebensgroßer Xena-Pappaufsteller dazukäme- ja, das hätte was von Sahnehäubchen ;)