20. November 2005

Bettmensch

Schlafen: Die einfachste Art, beim Bewußtsein den Stecker zu ziehen.

Kommentare:

plattfisch hat gesagt…

ich hab nur ein problem
ich find seit tagen die steckdose nicht mehr!

.nin hat gesagt…

Das, in der Tat,ist hinderlich-
zumindest für einen Angehörigen der werktätigen Klasse.
Wenn Du allerdings ein syphillitischer Thronfolger bist: mach Dir keine Gedanken. : )